• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Problem mit stark geschwollenen Fußballen u. Zehen?
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 16.01.2005
Beiträge: 3

Hi,
mich hat "es" seit 6 Wochen erwischt.
Vorher nie Probleme bzgl. dieser Krankheit gehabt,
jetzt springen die Beschwerden von Gelenk zu Gelenk, Schwellungen besonders im Fingerbereich und stark dabei betroffen die Fußballen.
WER kennt das auch von sich?

Wäre lieb, wenn sich jemand meldet!!!!!!!!!!!!!!!
Ist es übrigens ratsamer, sich gleich in eine Rheumaklinik einweisen zu lassen, wenn Verdacht auf Rheuma besteht, aber im Blut nichts nachzuweisen ist?

annette


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 26.11.2004
Beiträge: 9

Hallo Anette !

Ich habe gerade deine Mitteilung gelesen.
Bei mir wurde im April 2000 chronische Polyarthritis (CP) diagnostiziert.
Damals fing alles so an, als hätte ich Muskelkater, bekam Fieber und meine Gelenke am ganzen Körper schwollen immer stärker an - bis ich es vor Schmerzen nicht mehr aushielt und freiwillig eine Einweisung ins Krankenhaus wollte. Die wußten sich erst mal nicht zu helfen und behandelten mich mit allem möglichen ... letztendlich bekam ich Cortison (war schon die 3. Woche in der Klinik). Entlassen wurde ich unter der Voraussetzung mich bei einem Rheumatologen in Behandlung zu geben.
Seitdem bin ich in Behandlung, aber geholfen hat mir bis heute kein Medikament.

In meinem Blut wurde übrigens auch kein Rheumafaktor festgestellt, aber das muss auch nicht sein, denn es gibt ja unendlich viele Rheumaerkrankungen.
Bei mir ist der Entzündungswert (CRP) und die Blutsenkung immer viel zu hoch -- gingen seitdem nicht mehr in Normalbereich zurück.

Befindest du dich schon bei einem Rheumatologen in Behandlung???
Bekommst du Medikamente für die Schwellungen und die Schmerzen???

Gruß Tanja




Portalinfo:
Das Forum hat 14.836 registrierte Benutzer und 5.103 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!