• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Vollendoprothese Schulter
Reihenfolge 

Verfasst am: 12.05.2013, 10:58
Dabei seit: 12.05.2013
Beiträge: 1

Hallo Gleichgesinnte,
ich bin seit heute im Forum. 49 Jahre alt, seit 20 Jahren habe ich Chronische Polyathritis und habe vor 7 Wochen eine Schulterprothese rechts bekommen. Meines Erachtens bin ich im Genesungssoll, bin mir aber unsicher, ob meine derzeitigen Schmerzen normal sind
Meine Frage ist nun, wer hat Erfahrung mit einer anatomen Schulterprothese und der Zeit nach der OP? Wie lange dauert es wohl, bis man schmerzfrei ist und wie kann die Beweglichkeit nach einer solchen OP wiederhergestellt werden?
Vielleicht hat ja auch jemand, wie ich, Erfahrung mit der Orthopädischen Klinik Vollmarstein gemacht.
Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn sich jemand meldet, der mir seine Erfahrungen schildern kann. Bin doch sehr verunsichert, was normal bzw. nicht normal ist, nach einer solchen OP
Ich bedanke mich schon mal vorab bei Euch. Falls ihr mir Fragen zu meiner Prothesenerfahrung stellen wollt, jederzeit gerne




Portalinfo:
Das Forum hat 9.907 registrierte Benutzer und 3.784 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!