• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

humiraspritzen im flugzeug
Reihenfolge 

Verfasst am: 24.06.2014, 06:16
Dabei seit: 21.09.2010
Beiträge: 10

Zitiert von: greifling


hallo mein sohn spritz sich humira und die müssen ja gekühlt werden. soll die kühltasche mit ins flugzeug??? oder in den koffer ???
wie sind da so eure erfahrungen? ja ich kann mich auch bei fluggesellschaft schlau machen aber ich wollt es erstmal hier versuchen
vielen dank lydia

Es gibt eine kleine Kühltasche von Abvie die mann kostenlos bekommen kann und die Humira Spritzen mit Kühlbox kann mann auf Nachfrage bei Bordpersonal kühlen lassen. Bittte nicht den Humira Pass vergessen das erspaart viele nervige ragen beim Zoll.


Verfasst am: 03.04.2013, 21:28
Dabei seit: 03.04.2013
Beiträge: 1

Hallo!

Ich bin ganz neu im Forum angemeldet, kann aber evtl. ein wenig bei deiner Frage helfen:

Sofern Du die Spritzen im Handgepäck beförderst (dazu rate ich auf jeden Fall!!) ruf bitte im buchenden Reisebüro oder (bei Internetbuchung) direkt bei der Fluggesellschaft an. Es kann sein, dass die Spritzen als Sondergepäck angemeldet werden müssen. Ich selbst spritze MTX, die muss ich nicht anmelden, aber das variiert auch je nach Fluggesellschaft.
Ganz wichtig: Ein ärztliches Attest mitführen und auf Nachfrage vorzeigen. Frag auf jeden Fall nach wie alt das Attest sein darf. Ich fliege X3, da darf das Attest nicht älter als 14 Tage vor Abflug sein!

Im Koffer würde ich NIE meine Medikamente befördern. Ich arbeite im Tourismusbereich und kann abschätzen wieviele Koffer nicht oder zu spät ankommen...Also besser ins Handgepäck. Frag mal die Airline ob Du die Spritzen als medizinisches Sondergepäck anmelden musst bzw. kannst. Evtl. darfst du sie zusätzlich zum Handgepäck mitnehmen. MTX kann ich nicht anmelden, die kommen also ganz normal in den Rucksack. Die muss ich aber auch nicht kühlen. Und sag bei der Hnadgepäckkontrolle sofort, dass Du da Spritzen drin hast, dann gibt es weniger Missverständnisse. (Junkie und so..)

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

LG bossbaer


Verfasst am: 20.03.2013, 22:48
Dabei seit: 20.03.2013
Beiträge: 2

hallo mein sohn spritz sich humira und die müssen ja gekühlt werden. soll die kühltasche mit ins flugzeug??? oder in den koffer ???
wie sind da so eure erfahrungen? ja ich kann mich auch bei fluggesellschaft schlau machen aber ich wollt es erstmal hier versuchen

vielen dank lydia




Portalinfo:
Das Forum hat 9.903 registrierte Benutzer und 3.783 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!