• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Wer weiß Rat...
Reihenfolge 

Verfasst am: 10.10.2012, 18:25
Dabei seit: 10.10.2012
Beiträge: 2

Hallo!

Ich bin ganz neu hier im Forum und dachte ich nutze es direkt mal, vielleicht kann mir ja jemand hier helfen..
Seit 3 Jahren habe ich manifestierten Morbus Bechterew, psoriaris arthritits und noch weitere Krankheiten die mich auf 70% Schwerbehinderung bringen.
Nach jahrelanger Suche nach einem Ausbildungsplatz, habe ich endlich zum 1.8. diesen Jahres einen gefunden. Im Büro.
Ich dachte, dass würde mir einiges erleichtern und nicht so auf meinen geballten Haufen an Krankheiten schlagen.
Leider bin ich seit Beginn der Ausbildung wieder dauernd krank, weil ich einfach so Schmerzen habe, meine Gelenke dick entzündet sind, so dass ich sehr im laufen, sitzen, liegen.. eigentlich wirklich in allem eingeschränkt bin. (Habe auch einen eigenen Rollstuhl)
Ich bin nun bei einem neuen Rheumatologen, Physiotherapeuten und seit neustem in Behandlung bei einer Heilpraktikerin.
Denn ich rüste gerade um. Neue, bessere(!!!) Ärzte etc. um ein Team um mich aufzubauen damit ich endlich mal wieder vorwärts komme im Leben. Ich bin 23, habe keine abgeschlossene Berufsausbildung und wirklich am verzweifeln wie das sich so weiter entwickeln wird..
Ich bilde meinen Hund zum Assistenzhund aus, er hilft mir schon jetzt, alleine durch seine Anwesenheit!!

Vielleicht sind hier ja Gleichgesinnte, die Erfahrungsberichte mit mir austauschen können, dem es genauso geht wie mir..
Lieben Gruß




Portalinfo:
Das Forum hat 9.913 registrierte Benutzer und 3.784 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!