• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Geeigneter Zahnarzt
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 03.03.2009
Beiträge: 12

Hallo,

wie finde ich denn einen geeigneten Zahnarzt oder Kieferchirurgen/Operateur, der eine rheumatische Grunderkrankung auch mit berücksichtigt?

Oder muss ich einfach bestimmte Kriterien abfragen? Und wenn ja, welche?

Ich habe z.B. schon Verschiebungen im Kiefergelenk, bin auch bereits einmal erfolgreich operiert worden, allerdings ist man in der Nachbehandlung gar nicht auf meine Grunderkrankung (SLE) eingegangen. Man dachte eigentlich die ganze Zeit, ich hätte im Jungendalter versäumt, eine Spange zu tragen, obwohl mit 20 Jahren alles noch in Ordnung war... geglaubt hat man mir eher nicht. So habe ich es zumindest damals empfunden.

Grüße
Mindelbaum


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 27.05.2010
Beiträge: 17

Bei ihrer Erkrankung sollten Sie sich an eine Universitätszahnklinik in Ihrer Nähe wenden. Ein Allgemeinzahnarzt ist da möglicherweise etwas überfordert.
Viele Grüße
B.Willershausen




Portalinfo:
Das Forum hat 14.034 registrierte Benutzer und 4.923 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!