• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Fischsoße aus Thailand
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 13.12.2003
Beiträge: 2

Hallo Herr Dr. Capeller,

ich bin ein großer Freund der scharfen asiatischen Küche trotz geginnenden Rheumas, häufige Entzündungen im Kreuzdarmbeinbereich.

Ich habe keine Erfahrungen mit Fischöl, habe aber gehört, dass das sehr gesund sein soll. Welche berühmten asiatischen Soßen mit Fischöl empfehlen Sie in welcher Dosierung? Haben diese berühmten Fischsoßen etwa aus Thailand auch genug oder überhaupt Omega 3 Fettsäuren?

Vielen Dank Herr Professor und bis bald auf diesem Forum

Ihr

Klaas Behrens


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 3

Gibt es in Bonn einen guten Thailänder?

Bei den immer wieder hochgelobten Fischölen handelt es sich um Fette, die reich an Eicosapentaensäure sind , dies kommt besonders bei Hochseefischen in hoher Konzentration vor. Diese Fette sind aus vielerlei Gründen gesund, gerade bei rheumatischen Entzündungen und wohl auch bei der Prophylaxe von Gefässablagerungen. Spitzenreiter hierbei ist die Makrele,( aber wer kann schon 2 Makrelen pro Woche essen), jedenfalls empfehlen wir Ernährungsexperten 2 Fischmahlzeiten pro Woche ( am liebsten aber Hochsseefische, s.o. )
Bei Ihnen stehen aber wahrscheinlich weniger diese Hochseefische auf der Speisekarte sondern eher Gambas aus südostasiatischen Zuchtbecken oder auch Fischfleisch aus industrieller Fertigung, welches mittels verschiedener Zusätze wie Chilli, Gewürzen wie Zitronengras, Koriander und Knoblauch asiatisch angemacht wird und so z.B. als convenience food angeboten wird. Das schmeckt auch sehr lecker, ist aber nicht für jeden empfehlenswert, da es gerade wegen des hohen Anteils an scharfen Gewürzen oder auch wegen des Glutamatanteils nicht von jedem vertragen wird. Das soll Sie jedoch nicht daran hindern, weiter dieser Küche zu frönen, und wenn Sie Reis dazu essen und Gemüse nur blanchieren, haben Sie eine gute Ernährungsgrundlage, jetzt müssen Sie sich nur noch täglich durch Bewegungsübungen fit halten.
Grüüse
Ihr BeC




Portalinfo:
Das Forum hat 11.544 registrierte Benutzer und 4.261 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!