• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Gymnastik in Horst/Elmshorn?
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 31.01.2009
Beiträge: 2

Hallo! Habe dir einmal eine PN geschrieben, bin aber nicht sicher, ob die ankam? Jedenfalls wars nett, dass du mir geantwortet hast und ich würde mich freuen, wenn wir weiter schreiben würden. Bin neugierig, mehr zu erfahren! Wohnst du in Horst?
Meld dich doch bitte nochmal, das wäre toll!
LG Anne <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt="" title="Smile" /><!-- s -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 31.01.2009
Beiträge: 2

hallo! Bin neu hier und auch neu nach Horst/Elmshorn in Schleswig-Holstein gezogen und frage mich, ob es hier vielleicht ein Angebot für Gymnastik bei Rheuma (Polyarthritis in meinem Fall) gibt. Ich habe erst seit ca 3 Jahren wirklich merklich Rheuma, aber es macht mir im Alltag schon sehr zu schaffen. ich stille derzeit noch und nehme daher bislang keine Medikamente. Vor allem die Tatsache, dass ich keine rechte Zeit für mich habe (habe drei Kinder im Alter von 1,3,4)bewirkt, dass ich immer ungelenkiger werde. Ich bewege mich zwar viel, weil ich einfach viel erledigen muss, aber das reicht halt nicht. Daran möchte ich was ändern und zumindest ein kleines Wenig RheumaGymnastik oder ähnliches in meinen Alltag einbauen. Alleine (habe mir zwei Bücher bestellt) wird das wahrscheinlich keine große Zukunft haben, wie ich mich kenne, aber zusammen mit andern, dürfte es klappen. Wer könnte mir nen Tipp geben? Wem geht es ähnlich? Oder wer ist in der Nähe und macht mit? Ich bin 38 Jahre alt und heiße Anne.
Viele Grüße und bis bald!


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 22.02.2009
Beiträge: 1

Hallo Anne, willkommen in Horst/Elmshorn. Durch Zufall bin ich auf deine Seite gekommen. Rein informativ, da ich mich mehr über Rheuma informieren wollte und auch über verschiedene Sport-
arten bzw. Gymnastik bei Rheuma. Leider ist das Spektrum dort nicht sehr vielseitig in dieser Region.
Ich selber habe seit 1 Jahr Rheuma. Nehme viel zu viel Medikamente, wie ich meine und mich plagt die ständige Müdigkeit und Mattigkeit. Von daher muss ich daher etwas ändern, da ich "erst" 40 Jahre alt bin, berufstätig und einen 14 Jahre alten Sohn habe. Würde mich freuen, wenn du dich melden würdest. Viele Grüße Carola




Portalinfo:
Das Forum hat 13.741 registrierte Benutzer und 4.851 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!