• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

SLE und erhöhte Tumorfaktoren
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 02.03.2008
Beiträge: 1

Hallo,

ich bin Honey007, 41 Jahre alt und habe neben dem SLE noch so einige andere Autoimmunerkrankungen, wie den Typ 1 Diabetes, Zöliakie, Morbus Basedow, Sjögren Syndrom und rheumatoide Polyarthritis.

Nun ist seid einem halben Jahr ein Tumorfaktor ( Chromogranin A) erhöht. Zuerst nur etwa verdoppelt, doch jetzt fast 8fach erhöht.

Kann es sein, das diese Werte mit den Erkrankungen zusammenhängt? Meine Ärzte konnten mir bisher nichts dazu sagen, deshalb stelle ich diese Frage hier im Forum.

Über eine Antwort freue ich mich sehr.

LG an alle,

Honey007


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 13.02.2008
Beiträge: 51

Hallo,
es spricht ja einiges dafür, dass Dein Immunsystem ziemlich durcheinander geraten ist. So können auch andere ungewöhnliche und eigenartige Reaktionen dazu kommen. Du hast sicher keine andere Wahl als die Dinge abklären zu lassen, auf Vermutungen würde ich mich da nicht einlassen
Liebe Grüße
Ingrid




Portalinfo:
Das Forum hat 14.045 registrierte Benutzer und 4.923 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!