• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Hanfsamen bei Rheuma?
Reihenfolge 

Verfasst am: 02.01.2018, 20:42
Dabei seit: 02.01.2018
Beiträge: 7

Ich denke Hanf hat einen falschen Ruf. Ist an sich ein sehr gutes Zeug und kann medizinisch sehr wertvoll sein. Wundert mich somit nicht, dass einige darauf schwören


Verfasst am: 02.11.2017, 16:57
Dabei seit: 15.01.2010
Beiträge: 316

Kevin, Hanföl ist ein sehr gesundes Öl, das zudem schmackhaft ist.

Enthält aber kein THC oder andere Wirkstoffe, auf die hier Bezug genommen wurde.


Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss.


Verfasst am: 01.11.2017, 19:50
Dabei seit: 27.10.2017
Beiträge: 5

Ich habe auch gehört, dass Hanföl gut helfen soll. Scheinen mehrere Leute drauf zu schwören. Aber ich selbst habe es noch nicht ausprobiert.


Verfasst am: 02.03.2017, 13:45
Dabei seit: 22.02.2017
Beiträge: 3

Hallo Quallenfisch,
Hanf hilft sehr gut bei Muskelschmerzen. Mann kann einen Tee aus Blättern und Stengeln der Hanfpflanze machen. (Eine Stunde ziehen lassen, immer ein bisschen Öl mit ins Wasser geben die Wirkstoffe der Hanfpflanze sind fettlöslich) Außerdem gibt es cbd Öl welches bei manchen Menschen gut hilf. Schmeckt leider widerlich. Medikamente aus Hanf basieren meisten auf THC das ist sehr schade weil Hanf sehr viele hilfreiche Inhaltsstoffe hat die zusammen gut wirken.
Gute Besserung liebe Grüße
Hundefreundin


Verfasst am: 03.09.2016, 16:59
Dabei seit: 02.09.2016
Beiträge: 1

Hallo,

ich leide nun seit 2 Jahren an Rheuma. Neben der normalen humanmedizinischen Behandlung, greife ich auch gerne auf homöopathische Mittel zurück. Nun habe ich auf [url=http://www.hanf-samen.org/]dieser Seite[/url] gelesen, dass Hanfsamen gut bei chronischen Entzündungen sein sollen. Hat hier jemand Erfahrungen mit Hanfsamen? Wirken diese, oder konntest ihr das nicht feststellen?

LG




Portalinfo:
Das Forum hat 9.907 registrierte Benutzer und 3.784 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!