• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

Wenig los - warum?
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 27.08.2009
Beiträge: 88

Morgen!

ich möchte nicht unhöflich sein,
aber was glaubst du denn, wieso hier nix los ist? Einige kommen eben nicht auf die Seite, selbst bei Google nicht.
Also is es auch schwer, neue zu finden.


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58

Ich war länger nicht mehr hier, stelle aber mit ein wenig Schrecken fest, dass sich nicht viel getan hat.
Das ist sehr schade, warum ist hier so wenig los?
Es gibt noch ein anderes, großes Rheuma-Forum im Internet, wo jeden Tag über 10 Seiten mit neuen Beiträgen geschrieben werden - sind denn alle dort, oder wie?
Immerhin sind hier über 3000 Leute registriert... <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_sad.gif" alt="" title="Sad" /><!-- s -->
Ich weiß nicht, ich finde es irgendwie schade, wo doch gerade die Rheuma-Liga der größte "Interessen"verband der Rheumatiker und deren trotzdem Forum so "leergefegt" ist.
Einfach so, das musste mal raus.




Portalinfo:
Das Forum hat 16.364 registrierte Benutzer und 5.522 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!