• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Habe heute die Diagnose Rheuma erhalten, brauche Hilfe
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 27.08.2006
Beiträge: 10

Hallo!!!
Ich weiss seit 6 Wochen, dass ich Rheuma habe. Lag in der Klinik in Damp und versuche jetzt wieder so zu leben wie vorher....

Ich habe am Anfang gar nicht wahrgenommen, dass Rheuma eine Krankheit ist, die chronisch ist und mein Leben begleiten wird.

Morgens habe ich starke Schmerzen in den Füssen und im linken Knie.
Die Gelenke sind so steif und jeder Schritt schmerzt.
Mein CRP Wert ist wieder gestiegen und nun hat der Arzt die Dosis der MTX Spritze auf 20mg und die Dosis des Cortisons auf 15 mg erhöht.

@Lissy:

Du lebst jetzt mit der Krankheit 35 Jahre. Sind deine Gelenke immernoch angeschwollen oder bilden sich die Schwellungen auch irgendwann einmal zurück? Ich komme kaum noch in meine Schuhe rein oder der Vorderfuß glüht.
Geht die Morgensteifigkeit irgendwann zurück?
Hat dir Ergo und Krankengymnastik geholfen oder eine andere Therapie?

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand antwortet <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt="" title="Smile" /><!-- s -->
Liebe Grüsse, Malena <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="" title="Very Happy" /><!-- s -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 10.05.2006
Beiträge: 14

Ja, ich weiß am Anfang ist dass alles ein wenig schwierig! DU hast Rheuma, hast keine AHnung was du eigentlich hast, und hast Angst komplett dein Leben umzustellen.. Du weißt nicht mit wem du reden sollst, weil die anderen haben auch kaum eine Ahnung davon, außer wenn sie selbst betroffen sind...
Ja ich weiß, so ist es mir am Anfang auch gegangen..
Am Anfang war ich total fertig, immer diese Arztbesuche, diese Tabletten, diese Schmerzen einfach alles...denn ich war ein totaler spotlicher Mensch, und musste bzw..konnte kaum mehr Sport ausüben..
DAs war für mich echt eine harte Zeit, aber mittlerweile hab ich gelernt damit zu leben, denn fertig machen hilft nichts, du darfst NIE den Kopf verlieren..
Natürlich gibt es ab und zu mal Tief, aber dass ist normal!! WEnn du in guter Behandlung bist, können Tabletten gewaltig helfen, auf alle Fälle werden sie die Schmerzen reduzieren, und du kannst dich wieder viel besser bewegen...

Ich wünsche dir, dass du dass hinkriegst und lass dich nicht fertig machen..

Schöne Grüße
mitzi <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s --> <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 03.12.2003
Beiträge: 114

@mitzi

[quote:2pk2ee02]Am Anfang war ich total fertig, immer diese Arztbesuche, diese Tabletten, diese Schmerzen einfach alles.[/quote:2pk2ee02]

Es gibt Tage, da passiert mir heute das noch. Da muss man wirklich seinen Innern SAchweinehund überwinden. An solche Tage lese ich immer ein gutes buch. Oder mache für mich ein "Wohlfühltag". Das heißt, das machen was mir Spaß macht. <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s -->

Viele Grüße
Lissy <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s -->


Drøm ikke dit liv væk , liv dine drømme.
Don't dream your life, live your dreams


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 23.05.2006
Beiträge: 5

Hallo,
heute habe ich erfahren, daß ich an Rheuma erkrankt bin. Ich bin erstmal gechockt und habe furchtbare Angst. Kann mir jemand von Euch sagen, was da genau auf mich zukommt und wie Rheuma behandelt wird?
Über Antworten von Euch würde ich mich sehr freuen, fühle mich im Moment ganz schön hilflos.
Liebe Grüße von Shellie


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 24.04.2006
Beiträge: 14

Hallo Shellie

Ich bin 18 Jahre alt und habe die Verdachtsdiagnose Rheuma seit einem Jahr. Bei mir
wird die Polyathritse vermutet. Ich kann dich sehr gut verstehen diese Gefühle hatte ich am Anfangauch. . Aber einerseits war ich auch erleichtert, dass ich weiß was ich ungefähr hab. Ich kann dir sagen, wenn du nich t schon Medikamente nimmst musst du welche nehmen und Krankengmnastik und Ergo sind unverzichtbar.Ist aber alles halb so schlimm
Welche Rheuma Art hast du?

Liebe Grüße
Kristina <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_redface.gif" alt="" title="Embarassed" /><!-- s -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 23.05.2006
Beiträge: 5

Hallo Kristina,
ich habe mich sehr gefreut, daß Du mir geschrieben hast. Ich habe die Schmerzen schon seit vielen Jahren und es wurde immer gerätselt. Meine frühere Hausärztin hatte zwar im Blutbild gesehen, daß da etwas mit der Blutsenkung nicht stimmt, aber sie sagte immer, da müßte man nicht weiter suchen, das wäre nicht schlimm. Bis es jetzt mein neuer Hausarzt rausgefunden hat. Ich habe gar keine Ahnung welche Art von Rheuma ich habe. Mir tun halt immer die Hände und die Füße morgens so weh und ich kann kaum noch eine Zeitung halten oder die Haare föhnen weil die Arme dann so schlimm schmerzen. Aber am schlimmsten ist es in den Beinen, besonders beim Laufen. Aber ich kenne mich mit Rheuma ja gar nicht aus. Andererseits bin ich aber auch froh, daß man jetzt wenigstens weiß was es ist und eine Behandlung möglich ist. Nur Cortison, das möchte ich auf gar keinen Fall nehmen. Mußt Du das einnehmen? oder andere Medikamente?
Viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!
Shellie


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 25.02.2006
Beiträge: 7

hallo shelli
ich kann dich nur zu gut verstehen
am anfang weiß man gar nicht was auf einen zu kommt
deine sorge wegen des cortisons:
es gibt viele andere medikament die gut gegen die schmerzen helfen
und basismedikamente mit denen man die krankheit gut in den griff
bekommt
bis diese medikament richtig abgestimmt sind kann eine cortisonkur
wahre wunder bewirken, sodass man die ein oder anderen nebenwirkungen
gerne mal in kauf nimt
ich hoffe dir geht es bald besser
liebe grüße <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_rolleyes.gif" alt="" title="Rolling Eyes" /><!-- s -->


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 03.12.2003
Beiträge: 114

Hallo Shellie.

Erstmal wünsche ich dir Gute Besserung. Glaub mir, du wirst auch wieder bessere Tage haben, wenn du gut eingestellt bist. Ich meine damit, wenn die Medikation wirkt. <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s -->

Das du Angst hast, ist auf jedem Fall klar.Vielleicht kann ich dir die Angst nehmen.

Ich bekam mein Rheuma mit dem 3 Lebensjahr. Über die Jahre lernt man, mit dieser Erkrankung zu Leben. Auch was für Medis dir helfen, und welche nicht.
Bei mir ist es von Anfang an immer Cortison gewesen. Auch verschiedene Basismedikamente habe ich über die Jahre durch gemacht. Mittlerweile bin ich seid 3 Jahren auf Arava und Cortison eingestellt. Wie gesagt Shellie, du wächst mit deiner Krankheit, und du wirst mit der Zeit ein Feingefühl für deinen Körper entwicklen. Ich bin mittlerweile 38 Jahre, und habe meine Erkrankung praktisch 35 Jahre schon. Also ich weiß von was ich rede. <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s --> Laß dich nit entmutigen, wenn du Fragen hast dann nur zu. <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_wink.gif" alt="" title="Wink" /><!-- s -->

LG
Lissy


Drøm ikke dit liv væk , liv dine drømme.
Don't dream your life, live your dreams




Portalinfo:
Das Forum hat 11.775 registrierte Benutzer und 4.316 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!