• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Bluthochdruck und Ohrensausen nach Simponi und Rinvoq
Reihenfolge 

Verfasst am: 28.05.2022, 09:34
Dabei seit: 27.11.2021
Beiträge: 5

Kann dir leider keine Antwort darauf geben. MTX senkt bei mir den Blutdruck.
Was ist simponi? Ist das ein Biologica?


Verfasst am: 06.04.2022, 19:18
Dabei seit: 06.04.2022
Beiträge: 1

Hallo, nachdem MTX nach 2 Jahren nicht mehr gewirkt hat, sollte ich umgestellt werden, zuerst auf Rinvoq und nun auf Simponi. Beides hat bei mir zur Erhöhung des Blutdrucks geführt mit den sehr quälenden Begleiterscheinungen des Ohrensausens und Tinnitus. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, bzw. kann er ein Medikament empfehlen, welches nicht diese unangenehmen Nebenwirkungen hat? Ich bin da offensichtlich sehr empfindlich.




Portalinfo:
Das Forum hat 14.864 registrierte Benutzer und 5.107 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!