• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

EM Rente
Reihenfolge 

Verfasst am: 22.10.2023, 20:01
Dabei seit: 11.10.2023
Beiträge: 16

Hallo.
Ich habe meine Stundenanzahl aufgrund meiner Leistungsbeurteilung des Arztes in der Reha ( Myositis, Sjörgren, Psoriasis, Typ A Gastritis, v.a. Rheumatoide Arthritis)auf 6,5 Stunden reduziert, habe den Job gewechselt. Aber, ich schaffe die Zeit kaum, bin so erschöpft, körperlich und auch mental.
Habe echt überlegt, EM Rente zu beantragen. Bin 58 Jahre. Wer hat Erfahrung?
LG
Maggie aus der Nähe von Trier


Verfasst am: 28.02.2022, 14:07
Dabei seit: 28.02.2022
Beiträge: 9

Hallo,
Habe beits von Vollzeit auf 6std tgl vor 3Jahren wegen Sjögren, Schmerzen, reduzierter Belastbarkeit und Crohn reduziert.
Probleme bestehen trotz Reha im letzten Jahr unverändert bzw bin ich psychisch in immer größeren Kriesen und habe auch zunehmend rheuma Schübe. Trotz Basistherapie. Mein Arbeitgeber baut trotz bekannter Schwerbehinderung zunehmend Druck auf.
Mir würde eine EM Rente helfen noch ein paar Jahre normal zu leben.
Wie stehrn die Changen bzw was ist für einen guten Ausgang wichtig?




Portalinfo:
Das Forum hat 16.139 registrierte Benutzer und 5.459 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!