• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

undifferenzierte Kollagenose
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 04.08.2005
Beiträge: 1

Hallo alle zusammen <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt="" title="Smile" /><!-- s --> , hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Habe eine Hashimoto Schilddrüse und nehme Hormone dafür ein. Seit 2004 habe ich eine festgestellte undifferenzierte Kollagenose, nahm 5 Monate Quensyl ein und mußte das Med aber absetzen da meine Leukos nur noch bei 2,1 waren. <!-- s:? --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_confused.gif" alt=":?" title="Confused" /><!-- s:? --> Das mit den Leukos geht aber schon etliche Jahre so, immer rauf und runter. Normalwerte der Leukos habe ich schon seit etlichen Jahren nicht mehr, das höchste waren dieses Jahr die Leukos 3,4. Wohne in Berlin und bin in der Charite in Behandlung.
Habe aber da so meine Zweifel ob die mir auch weiterhelfen, den nächsten Termin habe ich im September in der Charite, bis dahin will man sich was überlegen, was ich dann bekommen soll? Frage mich nur was passiert mit meinem Blutbild und wie kann es mir besser gehen wenn ich nichts verordnet bekomme. Weil meine Leukos so niedrig sind habe ich natürlich auch ständig Infekte und bin krank, ein Dauerzustand. Bekomme dann Antibiotika verordnet, ein Kreislauf. Nächstes Wochenende will ich in Urlaub fliegen, im Augenblick sind meine Leukos bei 2,5. Wer könnte mir ggf. einen Arzt empfehlen? Ist zum verzweifeln.Vielen Dank für Eure Antwort. <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_sad.gif" alt="" title="Sad" /><!-- s -->


Sei immer Du Selbst und täusche keine Gefühle vor.




Portalinfo:
Das Forum hat 16.139 registrierte Benutzer und 5.459 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!