• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

Kurklinik
Reihenfolge 

Verfasst am: 23.05.2016, 21:42
Dabei seit: 12.04.2015
Beiträge: 19

Hallo Grandma,
auch ich habe Fibromyalgie, und war im Schwarzwald (Gengenbach) bei Prof. Egle, der sich gut mit der Fibro auskennt, zur Reha. Es ist eine Psychosomatische Klinik und die Patienten mit der Fibro kamen zusammen in eine Gruppe. Wir haben sehr viel gemeinsam gemacht und auch zusammen geredet, gelacht und geweint. Mir hat es viel gebracht, vor allem was das Wichtigste ist bei der Fibro, ich habe mein Leben geändert, dass habe ich dort gelernt und in einer Verhaltenstherapie. Wenn Du Lust hast, suche im Netz nach Prof. Egle, dort kannst Du dich schlau machen. Vor allem wirst Du nicht mit Medikamenten vollgestopft. Auch das Wörtchen Nein ist ein oft benutztes geworden.
LG, kika


Verfasst am: 13.05.2016, 08:40
Dabei seit: 13.05.2016
Beiträge: 1

Guten Morgen!
Ich weis natürlich nicht, ob du inzwischen schon einen Antrag gestellt hast aber ich könnte dir eine Klinik in Baden Württemberg empfehlen. Sie ist in Bad Rappenau und heißt MediClin Kraichgau Klinik. Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt und die kennen sich mit FMS Patienten gut aus. .Wünsche dir viel Erfolg für die Reha
Gruß
Ollimo


Verfasst am: 08.03.2016, 13:36
Dabei seit: 08.03.2016
Beiträge: 1

Hallo.

2014 wurde bei mir Fibromyalgie festgestellt während einer Kur wegen meiner Artrose in fast sämtlichen Gelenken.
Meine Frage an Euch ist , hat jemand Erfahrungen mit einer Kilnik für Fibromyalgie gemacht , ausser der in Bad Wildungen.?
Ich kann einen Antrag dieses Jahr stelllen , weil chronische Krankheiten vorliegen.(sonst alle 4 Jahre) und würde mir evtl.gern eine andere Klinik aussuchen.
Was letzendlich bewilligt wird , steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Vielen Dank




Portalinfo:
Das Forum hat 15.039 registrierte Benutzer und 5.149 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!