• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Infusionsort wechseln.
Reihenfolge 

Verfasst am: 05.06.2012, 16:17
Dabei seit: 13.03.2012
Beiträge: 5

Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Ich bin in rheumatischer Behandlung in Berlin, wohne derzeit allerdings in Kassel. Ich bekomme seit einem halben Jahr das Remicade und würde gerne dabei bleiben. Nun würde ich mir gerne das Remicade hier in Nordhessen oder Nähe Göttingen geben lassen, da ich es aus zeitlichen/beruflichen Gründen nicht mehr alle 4-6 Wochen nach Berlin schaffe.
In rheumatischer Behandlung möchte ich weiterhin in Berlin bleiben, da ich in Kassel nur schlechte Erfahrungen gemacht habe und ich mich in Berlin endlich gut aufgehoben fühle. Meine Ärztin in Berlin hätte nichts dagegen, kann mir allerdings in diesem Fall nicht weiterhelfen.
Ich habe auch schon mit ein paar Kliniken telefoniert, doch die waren alle auch ratlos.
Kann mir da wer weiterhelfen?




Portalinfo:
Das Forum hat 13.741 registrierte Benutzer und 4.851 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 300.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!