• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

Nix ist trocken, trotzdem Sjögran S.
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 08.04.2011
Beiträge: 1

Ich war vor kurzem in der Rheumatologischen Tagesklinik in HH-Eilbek. Dort wurde jetzt neben der Rheumathoiden Arthritis, Lupus auch noch ein Sjögren Syndrom diagnostiziert. Ich habe aber keine trockenen Augen/Mund usw. Fühle mich nur oft sehr, sehr schlapp.
Leider habe ich diese Diagnose erst so richtig im Entlassungsbrief mitbekommen und konnte daher nicht richtig nachfragen.


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 6

Hallo hannaneptuna,

die Trockenheit ist nur ein Symptom des Sjögren-Syndroms, wenn auch ein für die Diagnosestellung eines alleinigen (primären) Sjögren-Syndroms ein Entscheidendes. Symptome und Antikörper verschiedener Autoimmunerkrankungen können sich überlappen. Bei Ihnen scheint eine entzündlich rheumatische Erkrankung vorzuliegen, die sowohl Anteile einer rheumatoiden Arthritis aber auch von Kollagenosen (Lupus, Sjögren) hat. Die Müdigkeit kann bei allen entzündlich rheumatischen Erkrankungen als Symptom auftreten. Auf die Therapie können die neuen Aspekt einen Einfluß haben, müssen aber nicht.
Viele Grüße
Regina Max




Portalinfo:
Das Forum hat 15.051 registrierte Benutzer und 5.152 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!