• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Bei Rheuma Rückenschmerzen und Erkältung
Reihenfolge 

Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 14.11.2004
Beiträge: 6

Zitiert von: biggidani:t36g6906

hallo,

meine frau 31 hat seit jahren rheume. jetzt hat sie häufiger rückenschmerzen. ist das eine folge von rheuma? was kamm mann dagegen tun?

bei einer erhältung hat sie einen besonders schweren schub ist das normal?

wer kann mir helfen?
viele grüsse

peter[/quote:t36g6906]

hallo, (rücken-)gelenkentzündungen können vom rheuma kommen. natürliche ursachen sind auch bewegungsmangel und fehlhaltung. wenn das der fall ist, gibt es mehrere möglichkeiten: rückenschule, bauchmuskeltraining und vieles mehr. mit therapeuten besprechen. gruß roller


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 28.09.2004
Beiträge: 1

hallo,

meine frau 31 hat seit jahren rheume. jetzt hat sie häufiger rückenschmerzen. ist das eine folge von rheuma? was kamm mann dagegen tun?

bei einer erhältung hat sie einen besonders schweren schub ist das normal?

wer kann mir helfen?
viele grüsse

peter


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 29.03.2004
Beiträge: 4

hi
wenn du einen infekt hast und dazu rheuma kann das schon einen schub auslösen, ich hatte in den letzen wochen dauertn erkältungen und demnach geht es mir auch.
rückenschmerzen hab ich des öftern auch, aber bei mir kommt das von ner ganz anderen sache dazu kann ich dir nix sagen, leider
lg -sd-


Mir widerspricht man nicht!
[url=http://www.uptime-project.net/profile.php?uid=37685:3okll05b][img:3okll05b]http://img.uptime-project.net/img/9/37685.png[/img:3okll05b][/url:3okll05b]


Verfasst am: 26.04.2012, 17:58
Dabei seit: 10.10.2004
Beiträge: 13

Hallo biggidanni,

eine Verbindung zwischen Rheuma und Rückenschmerzen gibt es bestimmt. Ich habe CP und seit ca. 6 Wochen starke beschwerden im Rücken und Nackenbereich mit ziehenden Schmerzen in den Oberarmen.
Es muss erst abgeklärt werden (durch den Arzt) ob die Rückenschmerzen von Rheuma kommen oder es sich evtl. um einen Bandscheibenvorfall handeln kann. Am besten ist vielleicht in diesem Fall eine Überweisung zu einem Neurologen durch den Arzt.

Alles Gute für dich und deine Frau... <!-- s --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt="" title="Smile" /><!-- s -->




Portalinfo:
Das Forum hat 14.829 registrierte Benutzer und 5.102 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!