• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

RA/ Sjögren - Benepali
Reihenfolge 

Verfasst am: 16.11.2023, 18:20
Dabei seit: 05.06.2019
Beiträge: 128

Das bezieht sich darauf, dass in seltenen Fällen durch Benepali eine Uveitis ausgelöst werden kann.
Eine Uveitis kann folgende Symptome machen: gerötete und schmerzhafte Augen,
eine erhöhte Lichtempfindlichkeit, gesteigertes Blendungsempfinden,
vermindertes Sehvermögen: Verschwommenes und unscharfes Sehen – manche sehen wie durch einen Schleier.
Erfreulicherweise klingt ihre Beschreibung nicht danach. Eine alleinige Sehstörung kann nicht durch Benepali erklärt werden.
Herzlichen Gruß
Susanna Späthling


Verfasst am: 16.11.2023, 16:33
Dabei seit: 22.01.2023
Beiträge: 13

Ein Nachtrag: Dem Beipackzettel von Benepali hatte ich entnommen, dass eine „ernstzunehmende Nebenwirkung“ ua. eine Verschlechterung/Veränderung der Sehschärfe sein kann. Das hat mich hellhörig werden lassen, da ich bis dato keine spezifischen Probleme beim Sehen hatte.


Verfasst am: 16.11.2023, 16:27
Dabei seit: 22.01.2023
Beiträge: 13

Ich danke Ihnen herzlich. Es handelt sich bei mir um ein Overlapp RA/SS.
Der Vitamin B - Status wird vermutlich nicht bei jeder Laborkontrolle beim Rheumatologen erfasst, zumindest steht diesbezüglich nichts auf dem tabellarischen Auszug. Ich werde da nachhaken.
Alle Gute auch Ihnen!


Verfasst am: 16.11.2023, 16:20
Dabei seit: 22.01.2023
Beiträge: 13

Zitiert von: MaJul

Zitiert von: Spaethling

Guten Abend!
Benepali wird in der Therapie der Rheumatoiden Arthritis eingesetzt, aber nicht bem Sjögren-Syndrom. Deshalb müsste man vielleicht prinzipiell die Frage klären ob sie eine Rheumatoide Arthritis oder ein Sjögren-Syndrom oder eine Rheumatoide Arthritis mit sekundärem Sjögren-Syndrom haben.
Das Sjögren-Syndrom kann eine Augenbeteiligung machen, die durch die Trockenheit der Augen entsteht....eine Sehunschärfe resultiert daraus eigentlich nicht und das ist auch keine Nebenwirkung von Benepali.
Eine Polyneuropathie (Taubheitsgefühl der Füße) kann sehr viele Ursachen haben, die alle einmal abgeklärt gehören . U.a. muss an einen Diabetes oder einen Vit. B12 Mangel gedacht werden.Rein prinzipiell kann das aber auch eine Krankheitsmanifestation beim Sjögren-Syndrom sein und selten auch bei einer Rheumatoiden Arthritis und entsteht auf dem Boden einer Gefäßentzündung und ist damit Ausdruck der Krankheitsaktivität. Im Falle der rheumatoiden Arthritis könnte also Benepali helfen, beim Sjögren nicht, da es da ja keine wirksame Therapie ist.
herzlichen Gruß
Susanna Späthling


Verfasst am: 16.11.2023, 16:20
Dabei seit: 22.01.2023
Beiträge: 13

Zitiert von: Spaethling

Guten Abend!
Benepali wird in der Therapie der Rheumatoiden Arthritis eingesetzt, aber nicht bem Sjögren-Syndrom. Deshalb müsste man vielleicht prinzipiell die Frage klären ob sie eine Rheumatoide Arthritis oder ein Sjögren-Syndrom oder eine Rheumatoide Arthritis mit sekundärem Sjögren-Syndrom haben.
Das Sjögren-Syndrom kann eine Augenbeteiligung machen, die durch die Trockenheit der Augen entsteht....eine Sehunschärfe resultiert daraus eigentlich nicht und das ist auch keine Nebenwirkung von Benepali.
Eine Polyneuropathie (Taubheitsgefühl der Füße) kann sehr viele Ursachen haben, die alle einmal abgeklärt gehören . U.a. muss an einen Diabetes oder einen Vit. B12 Mangel gedacht werden.Rein prinzipiell kann das aber auch eine Krankheitsmanifestation beim Sjögren-Syndrom sein und selten auch bei einer Rheumatoiden Arthritis und entsteht auf dem Boden einer Gefäßentzündung und ist damit Ausdruck der Krankheitsaktivität. Im Falle der rheumatoiden Arthritis könnte also Benepali helfen, beim Sjögren nicht, da es da ja keine wirksame Therapie ist.
herzlichen Gruß
Susanna Späthling


Verfasst am: 13.11.2023, 22:41
Dabei seit: 05.06.2019
Beiträge: 128

Guten Abend!
Benepali wird in der Therapie der Rheumatoiden Arthritis eingesetzt, aber nicht bem Sjögren-Syndrom. Deshalb müsste man vielleicht prinzipiell die Frage klären ob sie eine Rheumatoide Arthritis oder ein Sjögren-Syndrom oder eine Rheumatoide Arthritis mit sekundärem Sjögren-Syndrom haben.
Das Sjögren-Syndrom kann eine Augenbeteiligung machen, die durch die Trockenheit der Augen entsteht....eine Sehunschärfe resultiert daraus eigentlich nicht und das ist auch keine Nebenwirkung von Benepali.
Eine Polyneuropathie (Taubheitsgefühl der Füße) kann sehr viele Ursachen haben, die alle einmal abgeklärt gehören . U.a. muss an einen Diabetes oder einen Vit. B12 Mangel gedacht werden.Rein prinzipiell kann das aber auch eine Krankheitsmanifestation beim Sjögren-Syndrom sein und selten auch bei einer Rheumatoiden Arthritis und entsteht auf dem Boden einer Gefäßentzündung und ist damit Ausdruck der Krankheitsaktivität. Im Falle der rheumatoiden Arthritis könnte also Benepali helfen, beim Sjögren nicht, da es da ja keine wirksame Therapie ist.
herzlichen Gruß
Susanna Späthling


Verfasst am: 11.11.2023, 13:12
Dabei seit: 22.01.2023
Beiträge: 13

Hallo, ich spritze seit knapp drei Monaten Benepali 25mg. Ich bemerke seit einigen Wochen eine oft wechselnde Sehschärfe. Ist dies eher eine „Begleiterscheinung“ der Rheumaformen oder des Medikaments, bzw. weder noch?
In den Zehen entwickelte sich bereits längerfristig eine Polyneuropathie. Kann Benepali deren Verlauf ggf. positiv beeinflussen, gibt es Erfahrungen?
Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung!




Portalinfo:
Das Forum hat 16.139 registrierte Benutzer und 5.459 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!