• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu
Bei der Nutzung der Vorlesefunktion werden Ihre IP-Adresse und die angezeigte Seite an readspeaker.com übertragen. Wenn Sie zustimmen, speichern wir Ihre Zustimmung in einem Cookie. Wenn Sie Ok auswählen, wird der Cookie akzeptiert und Sie können den Dienst nutzen.

Dauer eines Sozialgerichtsverfahren
Reihenfolge 

Verfasst am: 03.08.2021, 21:39
Dabei seit: 22.04.2021
Beiträge: 2

Hallo,

ich beantworte die Frage mal selber und vllt. kann ich jemanden damit helfen.

Mein Verfahren hat ca. 1,5 Monat seit Klageerhebung gedauert.

Könnte mein GdB von 20 auf 50 anheben mit der Bedingung daß ich nach 3 Jahren zum Gutachter muss.

Warum ging es so schnell.
Ich habe meinen Arzt eine ärztliche Bescheinigung schreiben lassen. meine Physiotherapie hat mir einen Bericht geschrieben und mein Arbeitgeber hat mich unterstützt.

Des Weiteren wurde mein Bechti mit Gelenkbeteiligungen nicht anerkannt und das ich in den letzten 2 Jahren 3 verschiedenen Biologika hatte die nicht geholfen haben und mehrfach mit Kortison und Morphin behandelt werden musste und ich immer noch schwere Schübe bekomme.

Also ich habe alles sehr ausführlich eingereicht über einen Anwalt mit einer Stellungnahme was ich nicht mehr kann oder was mir schwer fällt.

Egal wie klein ein Detail ist man sollte es angeben.

Mit freundlichen Grüßen

Jan


Verfasst am: 26.06.2021, 18:05
Dabei seit: 22.04.2021
Beiträge: 2

Hallo erstmal,

kann jemand aus Erfahrung sagen wielange eine Klage vor dem Sozialgericht dauert wegen Feststellung auf Schwerbehinderung dauert?

Es ist bei mir leider in der den letzten 2 Jahren so das ich von einem Bechterew-Schub in den anderem komme und nicht so richtig hilft.

Ich habe nach dem Wideruf einen GdB von 20 bekommen, dabei wurde mein Bechterew nicht an erkannt den habe ich erst seit 10 Jahren und seit 7 Jahren gesichert diagnotiziert. Ich habe nun nach Cimzia,Humira, Benepali, mit Cosentyx den vierten Immunsupressiva wenn da die Erhöhung auf 300m.

Ich bin echt schon am verzweifeln.




Portalinfo:
Das Forum hat 16.364 registrierte Benutzer und 5.522 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!