• Rheuma-Liga Bundesverband
  • Kontakt
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

menu

Eierstockzysten
Reihenfolge 

Verfasst am: 25.11.2015, 19:44
Dabei seit: 06.10.2014
Beiträge: 65

Hallo!
Ich hatte das gleiche Problem wie du ständig Zysten ob an den Eierstöcken
oder einfach in der Gebärmutterwand.
Ich hatte die Pille genommen das günstigere Mittel mit gleichen Wirkstoff.
Meine Frauenärztin meinte dann nach 6.Monaten sie hätte schon einmal eine
eine Patientin gehabt die das gleiche Problem wie ich hatte.
Mir wurde dann das Original meine Pille verschrieben und sehe da nach
nicht einmal 3.Moanten hatte ich keine Zysten mehr.
Meine Ärztin meine das vielleicht ein minimaler Bestandteil anscheinend bei der
günstigeren Variante ist.
Ich hoffe das kann in deinen Fall für dich hilfreich sein
LG Stephanie


Verfasst am: 23.11.2015, 02:38
Dabei seit: 11.04.2013
Beiträge: 127

Nein, mir ist kein Zusammenhang zwischen der RA und der Medikation und Zysten bekannt!
Viele Grüße
R. Fischer-Betz


Verfasst am: 22.11.2015, 14:39
Dabei seit: 15.04.2013
Beiträge: 7

Hallo,

ich habe eine RA und ständig Eierstockzysten...,kann das mit meinem Rheuma zusammen hängen oder an den Medikamenten liegen? Ich nehme Cimzia, Sulfasalazin und 10 mg Cortison.

Danke und Grüße




Portalinfo:
Das Forum hat 14.829 registrierte Benutzer und 5.102 Themen.

Als größte deutsche Selbsthilfe­organisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Sie bietet praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen. Der Verband mit rund 270.000 Mitgliedern tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!